Yoga

Durch den systematischen Aufbau von TriYga kann man bei Basics bleiben oder sich in weiter führenden Stufen entwickeln. Innerhalb jeder Stufe ist es möglich das Wissen über die Asanas und Flows zu erweitern und mehr Kraft, Flexibilität, Ausdauer und Atembewußtheit aufzubauen.
Durch das kontinuierliche Gewahrsein auf allen Aspekten der Praxis können sich die Bewegungen des Körpers, der Atem und des Geistes (Mudra) harmonisieren und der Fluss entsteht mühelos und ganz natürlich.

Wir beginnen mit Pranayama und einem langsamen Aufwärmen, bei dem der Körper gut vorbereitet wird.

PRANAVIDYA

Wir beginnen mit Pranayama und einem langsamen Aufwärmen, bei dem der Körper gut vorbereitet wird.
Dann bauen die Flows in unterschiedlicher Komplexität auf. Grundlagen sind genauso Teil des Kurses wie fortgeschrittene Flows.

FLOWS

Dann bauen die Flows in unterschiedlicher Komplexität auf. Grundlagen sind genauso Teil des Kurses wie fortgeschrittene Flows.
Die Klasse mündet mit  Yoga Nidra in eine tiefenentspannende Meditation ein.

MEDITATION

Die Klasse mündet mit Yoga Nidra in eine tiefenentspannende Meditation ein.

Die Bewegungssequenzen sind fein abgestuft, so dass Kraft und Flexibilität ganz natürlich, nach und nach aufgebaut werden. Durch die wellenartigen Bewegungen der Wirbelsäule wird die Zentrumsnahe- und auch die Beckenboden Muskulatur angesprochen und gestärkt. So wird das Zentrum stark und gibt dem ganzen Körper Halt. Dadurch kann mehr Leichtigkeit und Fluss in den Bewegungen und Haltungen entstehen, denn die grossflächige, äussere Muskulatur kann loslassen.

In den fortlaufenden Kursen sind auch immer therapeutische Elemente enthalten, die auf spezielle Themen wie zB Schultern, Nacken, Knie und Wirbelsäule eingehen. Es fliessen funktionale Übungen ein, die ganz spezielle Körperregionen und Muskelgruppen ansprechen, um zu verhindern dass Vorschädigungen nicht voranschreiten, sondern durch regelmäßiges Üben zur Gesundung führen.

Die Kurse von 8  Einheiten werden als Maßnahme zur Prävention § 20 SBG V von gesetzlichen Krankenkassen gefördert. 

Der Monatsbeitrag von 48 €  beinhaltet die Teilnahme an einer live Klasse pro Woche, sofern dies weiterhin möglich ist, und an allen online Klassen. Ausserdem kannst du einen versäumten Termin auch an einem anderen Ort nachholen (nach Absprache, sofern Platz ist).Die Laufzeit des Monatsbeitrags beträgt 4 Wochen und beginnt am Monatsanfang.

Die 5- er Karte von 70 € ist 2 Monate gültig.

Montag 19:30 – 21.00 Uhr live in Merten Eitorf
Mittwoch 19:30 – 21:oo Uhr online
Freitag 09:30 – 11:00 Uhr online und live in Köln


Wenn Sie Interesse an einem Kurs haben senden Sie mir einfach eine Email