INDIVIDUELLE PRAXIS

Yoga ist von Natur aus individuell 

Beim ersten Termin mache ich mir ein Bild von Ihrer Situation. 

Bei Beschwerden am Bewegungsapparat  (z. B. bei Knieproblemen) führe ich zunächst eine Statusbestimmung durch, um Ihre  Statik und Dynamik zu erkennen und zu analysieren, welche Korrekturen nötig sind. Anschliessend bespreche ich mit Ihnen, welche zu ihrem Lebenstil passende Vorgehensweise geeignet ist.  

Die anatomische  Ausrichtung in den Übungen und Asanas wird sehr genau überprüft und körperliche Einschränkungen und Besonderheiten werden  berücksichtigt. 

Sehr bewährt hat sich die Kombination einer Heil Yoga Einzelsitzung mit einer ThaiYoga Massage, als zusätzliche Unterstützung bei Blockaden oder Stress. 

Auf Wunsch kann ausserdem eine  Analyse des feinstofflichen Aura Körpers stattfinden (mit den Themen der Chakren).

Die Wohltat einer regelmäßigen Praxis

Asanas helfen uns die Verbindung zum eigenen Köper, der eigenen Wahrnehmung, den Gefühlen und der Intuition zu verbessern und harmonisieren das Energiesystem des Körpers.
Asanas kräftigen und ernähren jedes Körpersystem: Drüsen, Nerven, innere Organe und Gefäße.
Sie reinigen und ernähren den ganzen Körper. Sie bringen Unausgeglichenheiten und Störungen ans Licht und können diese bei gezieltem und regelmäßigen Üben oft beseitigen. Sie sind ein Spiegel, in dem wir unser Verhalten betrachten und eine bewusstere Wahl treffen können.

Was Sie mitbringen oder vorbereiten:

  • eine Yoga Matte
  • bequeme Kleidung
  • möglichst 2 Stunden vor dem Unterricht nichts mehr essen, da das Üben dann einfacher und angenehmer sein wird

Ort

Der Unterricht kann bei Ihnen zu Hause, in einem geeigneten Raum oder in einem vereinbarten Studio stattfinden (hierbei kommen Mietkosten dazu).

Was Sie an Zeit einkalkulieren sollten

Die Session dauert 60- 90 Minuten, auf Wunsch wird schriftliches und auch Bildmaterial zusammengestellt was das Üben alleine erleichtert.

Wichtiger Hinweis

Falls bei Ihnen körperliche oder psychische Erkrankungen oder eine Schwangerschaft vorliegen, bitte ich Sie um vertrauliche Rücksprache mit mir im Vorfeld und um ärztliche oder therapeutische Abklärung. Alle Angebote von TriYoga108 verstehen sich als Prävention, als Harmonisierung mit ganzheitlicher Gesundheitsbildung, nicht als Therapie. Bitte beachten Sie ihre eigenen Körperlichen Grenzen und Ihre KörperWeisheit, wenn sich etwas nicht richtig anfühlt verändern Sie die Position entsprechend oder lassen Sie sie aus.

Wenn Sie Interesse haben eine individuelle Praxis aufzubauen oder Ihre bereits bestehende Praxis zu verfeinern senden Sie mir einfach eine Email
2_1
3_orig
1_orig